img
Ford bietet den Nugget nun auch mit Aufstelldach an Foto: Ford

Ford Nugget - Ab Herbst mit Aufstelldach

Mit einem Aufstelldach wird der Ford Nugget ab Herbst flexibler. Vorteile gibt es nicht zuletzt im Parkhaus.  

Ford bietet den Campingbus Nugget ab November mit Aufstelldach an. Die Alternative zum bereits erhältlichen Modell mit Hochdach kostet ab 56.670 Euro, die Auslieferung startet im ersten Quartal 2021. Das Basisfahrzeug, der Ford Transit Custom, ist in zwei Längen zu haben: mit 4,97 Metern oder 5,34 Meter.  

Das Aufstelldach bietet zwei Schlafmöglichkeiten in einem Doppelbett, wird dieses hochgeklappt, liegt die Stehhöhe im Innenraum bei bis zu 2,40 Metern. Bei nicht aufgestelltem Dach ist der Nugget 2,09 Meter hoch, was die Einfahrt in die meisten Parkhäuser ermöglicht. Zudem kann ein Gepäckträger auf dem Dach montiert werden. 

STARTSEITE