img
mid Groß-Gerau - Die Telekom-App lotst Autofahrer direkt zu freien Parkplätzen. Telekom / parkandjoy.de

Aus Freude am Parken: Telekom-App in 100 Städten nutzbar

Bremerhaven, Duisburg und Frankfurt am Main sind neu dazugekommen. Damit ist die Telekom-App namens Park and Joy jetzt in 100 deutschen Städten nutzbar. Der elektronische Helfer lotst zu freien Parkplätzen, dann werden die Parkgebühren per Smartphone bezahlt.


Bremerhaven, Duisburg und Frankfurt am Main sind neu dazugekommen. Damit ist die Telekom-App namens Park and Joy jetzt in 100 deutschen Städten nutzbar. Der elektronische Helfer lotst zu freien Parkplätzen, dann werden die Parkgebühren per Smartphone bezahlt.

"Wir wollen das Parken komfortabel machen. Mit Park and Joy entfällt die lästige Suche nach Kleingeld. Und die Parkzeit lässt sich von unterwegs minutengenau verkürzen oder verlängern - ganz nach Bedarf", so Michael Kimberger, der Telekom-Programmleiter Park and Joy.

Völlig gratis laufen die Vorhersagen freier Parkplätze, die unter anderem durch die Nutzung anonymisierter Telekom-Daten und mit Hilfe von Sensoren registriert werden. Seit Oktober 2019 zeigt die App in einigen Pilot-Städten auch freie Parkhäuser an. Ab Februar 2020 kann mit Hilfe eines RFID-Chips in mehr als 200 APCOA-Parkhäusern kontaktlos ein- und ausgefahren und automatisch per App bezahlt werden.

Aktuell ist Park and Joy in diesen 100 Städten verfügbar: Ahlen (Westf.), Bad Hersfeld, Bad Nauheim, Bad Oldesloe, Bad Urach, Bad Vilbel, Bergheim, Bergisch Gladbach, Berlin, Bernkastel-Kues, Bielefeld, Bocholt, Bonn, Borken, Bostalsee, Brandenburg an der Havel, Bremerhaven, Buchholz in der Nordheide, Burgdorf, Castrop-Rauxel, Coesfeld, Cottbus, Cuxhaven, Chemnitz, Dachau, Dahlem, Dessau-Roßlau, Detmold, Dieburg, Dinslaken, Dormagen, Dorsten, Dortmund, Duderstadt, Duisburg, Emsdetten, Erfurt, Eschweiler, Ettlingen, Euskirchen, Eutin, Frankfurt am Main, Gladbeck, Glückstadt, Görlitz, Hagen, Hamburg, Hameln, Hanau, Hannover, Hattingen, Heidenheim, Hennef, Hildesheim, Ibbenbüren, Jena, Kaiserslautern, Köln, Königswinter, Landau in der Pfalz, Leichlingen, Lemgo, Lingen, Lippstadt, Lübbenau/Spreewald, Lübeck, Mayen, Memmingen, Meiningen, Menden, Moers, Mönchengladbach, Nauen, Norden, Nordhorn, Penzberg, Pforzheim, Pirmasens, Pulheim, Rheinbach, Scharbeutz, Schärding, Siegen, Soest, Stolberg, Templin, Uelzen, Ulm, Vechta, Velbert, Wedel, Weilheim an der Teck, Weimar, Werl, Wetzlar, Wismar, Winsen (Luhe), Witten, Worms und Zittau.

STARTSEITE