img
@ kordi_vahle (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Urlaub, Strand, Blavand!

Das dänische Kurbad Blavand ist ein Geheimtipp für Strandwanderer und Erholungssuchende jeden Alters. Kilometerlange Sandstrände, wilde Dünenlandschaften und die würzige Nordseebrandung machen Blavand zum idealen Ort für die Auszeit am langen Wochenende oder in den nächsten Winterferien. Blavand ist zu jeder Jahreszeit ein perfekter Ausgangspunkt für relaxte Urlaubstage zu zweit oder mit der ganzen Familie an der dänischen Nordsee.

Erholsame Urlaubstage für Jung und Alt

In Blavand an der dänischen Nordseeküste findet jedes Familienmitglied bei jedem Wetter seinen Lieblingsplatz: Naturliebhaber und Strandläufer lassen sich beim Joggen und Wandern die kräftige Nordseebrise um die Nase wehen. Warm eingepackt mit Anorak und Gummistiefeln tanken Sie gesunde Energie und pushen bei jedem Strandspaziergang kräftig Ihr Immunsystem. In ihrem komfortablen Ferienhaus in Blavand wärmen Sie sich danach bei Kaffee, Tee und Kuchen vor dem prasselnden Kaminfeuer auf. Wellness pur verspricht die Wohlfühloase in Blavand. Auf 1200m² finden Sie herrliche Entspannung für Körper und Seele. Finnische Sauna, Kneipp-Anlage, Massagen und Kräuterdampfbäder sind ein gesundes Vergnügen an kalten und regnerischen Tagen. Ein geräumiges Ferienhaus an der Nordsee ist wie geschaffen für den gemeinsamen Urlaub von Freunden und Familie. Tagsüber gestaltet jeder sein Urlaubsprogramm selbst und am Abend trifft man sich zum gemeinsamen Essen, Spielen und Erzählen. Kinder, Eltern und Großeltern verbringen hier harmonische Ferientage fernab des stressigen Alltags.

Abwechslungsreiche Erlebnisse für aktive Outdoor-Fans

Ein schöner Ausflug ist die Wanderung zum bekannten Leuchtturm Blåvands Huk Fyr. Den westlichsten Punkt Jütlands inmitten einer faszinierenden Dünenlandschaft sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Minigolf, Radfahren und Windsurfen sind weitere Aktivitäten, die in und um Blavand reizvoll sind. Im Militär- und Naturschutzgebiet Kallesmærsk Hede machen sich Vogelliebhaber, mit Feldstechern bewaffnet, auf die Pirsch nach seltenen Zugvögeln. Kinder und Großeltern sind gleichermaßen begeistert von den Kamelen und Löwen im Blavand Zoo. Lohnend ist ein Abstecher auf die Halbinsel Skallingen, die erst in den letzten 400 Jahren durch Sandablagerungen entstand. Der Atlantikwall und Woodrows "Maulesel" erinnern mit gut erhaltenen Bunkern an die Zeit des Zweiten Weltkriegs. Inzwischen kann man auf den Bunkern klettern und die Maulesel-Skulpturen des britischen Bildhauers bestaunen. Im "Tirpitz"- Museum wurde 2017 ein spannendes Erlebniszentrum eingerichtet, in dem man viel über den Atlantikwall und die Geschichte der Region lernt.

Urlaubsgenuss zu jeder Jahreszeit

Als Sommerziel ist Blavand vielen ein Begriff. Baden, Sandburgen bauen, Windsurfen und Sonnenbaden sind dann beliebte Urlaubsbeschäftigungen. In einem gemütlichen und großzügigen Ferienhaus ist Nordseeurlaub zu jeder Jahreszeit attraktiv. Wenn das Wetter nicht mitspielt, bestaunen Sie durch die Panoramafenster die faszinierende Dünenlandschaft und die tosende Brandung oder gehen in die Sauna Ihres Ferienhauses. Lesen, Malen, Gesellschaftsspiele, gemeinsam Kochen und Essen bringen Entschleunigung, Entspannung und Harmonie in Ihre Urlaubstage. Im Ferienhaus ist nicht nur Zeit, sondern auch jede Menge Platz für gemeinsame Aktivitäten mit der Familie und kreative Hobbys. Die hervorragende Ausstattung und geschmackvolle Einrichtung dänischer Sommerhäuser wird sie begeistern.

STARTSEITE