img
mid Groß-Gerau - Neuer Rekord auf der Nürburgring-Nordscheife: Der Porsche 919 Hybrid Evo ist der schnellste in der "Grünen Hölle". Porsche
ZUR FOTOSHOW

Porsche holt neuen Nordschleifen-Rekord

Manchmal kann man sich nur selber schlagen. Das hat Porsche jetzt getan und einen scheinbar zeitlosen Rekord unterboten. Timo Bernhard hat im Porsche 919 Hybrid Evo Stefan Bellofs Bestmarke von 1983 geknackt.


Manchmal kann man sich nur selber schlagen. Das hat Porsche jetzt getan und einen scheinbar zeitlosen Rekord unterboten. Timo Bernhard hat im Porsche 919 Hybrid Evo Stefan Bellofs Bestmarke von 1983 geknackt.

Bei 5:19,55 Minuten liegt die neue Messlatte für Prototypen auf der Nürburgring Nordschleife, die Timo Bernhard (37) im Porsche 919 Hybrid Evo - eine Weiterentwicklung des dreimaligen Le-Mans-Gewinners - vorgegeben hat. Damit hat der zweimalige Le-Mans-Sieger und amtierende Langstreckenweltmeister auf der 20,8 Kilometer langen Nordschleife Belloffs Rekord vom 28. Mai 1983 unterboten, den dieser mit dem legendären Gruppe C-Rennwagen Porsche 956 C mit 6:11,13 Minuten 35 Jahre lang inne hatte. Bellof selber war am 1.September 1985 nach einem Rennunfall in Belgien verstorben.

STARTSEITE