img
mid Groß-Gerau - Ein Buch, nicht nur für Porsche-Liebhaber: Auf 255 Seiten erweckt Autor Dirk-Michael Conradt, ehemaliger Motor Classic Chefredakteur, den legendären Porsche 356 wieder zum Leben. Motorbuch Verlag

Buchtipp: "Porsche 356 - Fahrspass für Geniesser"

Der Porsche 356 ist eine Legende. Allein der Anblick des klassischen Sportwagens ist ein Genuss für seine Fans. Dirk-Michael Conradt, ehemaliger Motor Classic Chefredakteur, gehört zu den intimen Kennern der Porsche-356-Geschichte. Im Motorbuch Verlag ist sein vielseitiger Text- und Bildband für Porsche-Enthusiasten erschienen.


Der Porsche 356 ist eine Legende. Allein der Anblick des klassischen Sportwagens ist ein Genuss für seine Fans. Dirk-Michael Conradt, ehemaliger Motor Classic Chefredakteur, gehört zu den intimen Kennern der Porsche-356-Geschichte. Im Motorbuch Verlag ist sein vielseitiger Text- und Bildband der Modellgeschichte für Porsche-Enthusiasten erschienen.

Den Leser erwarten rund 350 zeitgenössische, teils großformatige Fotografien - Bilder, die auf die technische Perfektion des Porsche 356 hinweisen - aber vor allem atmosphärische Aufnahmen, die auch den Zeitgeist einfangen. Zwischen zwei Buchdeckeln gibt es das "Porsche-356-Gefühl" greifbar.

Der Autor Dirk-Michael Conradt restaurierte sein eigenes Exemplar und wurde durch dieses Projekt mit dem Porsche-Liebhaber-Virus infiziert. Er durchforstete die Porsche-Archive und stieß auf faszinierende Details zum Werdegang des 356, die er in dem Buch nachvollzieht.

Erschienen ist das Werk im Motorbuch Verlag zum Preis von 39,90 Euro. Auf 255 Seiten gibt es lesenswerte Informationen über die Ursprünge, Generationen, Technik, Karosserien, Produktion, Werbung, Macher und Prominente wie beispielsweise Hans Stuck, den "Berg-König" aus Bayern.

STARTSEITE