img
mid Groß-Gerau - Die Grünen wollten durch steuerpolitische Maßnahmen Flugreisen teurer machen und im Gegenzug die Bahnpreise senken. Deutsche Bahn AG

Flieger und Bahn: Das plant der Grünen-Chef

Im September 2019 will die Bundesregierung ein Klimaschutzgesetz vorlegen. Für Grünen-Chef Robert Habeck ist das aber zu spät . 'Damit humpelt die Koalition der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung hinterher', sagte er im ZDF-Sommerinterview.


Im September 2019 will die Bundesregierung ein Klimaschutzgesetz vorlegen. Für Grünen-Chef Robert Habeck ist das aber zu spät . "Damit humpelt die Koalition der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung hinterher", sagte er im ZDF-Sommerinterview.

Die Grünen wollten durch steuerpolitische Maßnahmen Flugreisen teurer machen und im Gegenzug die Bahnpreise senken. Wenn die Kerosinsteuer für Inlandsflüge eingeführt werde, könne im Gegenzug die Mehrwertsteuer für Bahn-Tickets abgesenkt werden, so Habeck: "Einige werden mehr bezahlen, die Mehrheit wird Vergünstigungen erreichen."

Niemand glaube mehr an die Zukunftsfähigkeit fossiler Energieträger, die Autoindustrie nicht, die Energieindustrie schon lange nicht mehr: "Die Einzige, die die Hände in den Schoß legt, ist die Bundesregierung."

STARTSEITE