img
Bodenbeschichtung Bring it on in einer Garage. Foto: Auto-Medienportal.Net/Thorsten Meyer
ZUR FOTOSHOW

Für Hobbyschrauber: Robuster Garagenboden aus dem Eimer

Einen robusteren Boden als der Beton- oder Estrichuntergrund verspricht der US-Hersteller Bring it on für Fahrzeugarbeiten in der heimischen Garage oder Hobby-Werkstatt.

Einen robusteren Boden als der Beton- oder Estrichuntergrund verspricht der US-Hersteller Bring it on für Fahrzeugarbeiten in der heimischen Garage oder Hobby-Werkstatt. Er bietet eine Zwei-Komponenten-Beschichtung aus modifizierten Polyurethan-Kunstharzen an, die sich wie Farbe auftragen lassen und binnen zwölf Stunden trocken sein soll. Die neue Deckschicht ist laut Hersteller abrieb-, kratz- und stoßfest sowie unempfindlich gegen chemische Einflüsse.

Für 199 Euro gibt es 4 Kilogramm Beschichtungsmasse plus 0,8 Kilogramm Härter, die für - je nach Untergrund - bis zu 35 Quadratmeter ausreichen sollen. Für 30 Euro mehr gibt es das Komplett-Set mit zusätzlichem Bodenreiniger, Schieber und Walze zum Auftragen und Verteilen der Mischung sowie Abklebeband. Auch für gepflasterte Untergründe soll das Bring-it-on-Produkt geeignet sein, das in verschiedenen Farben erhältlich ist. (ampnet/jri)

STARTSEITE