img
mid Groß-Gerau - Mit einem Skoda Superb werden Promis wie der Moderator Riccardo Simonetti zum lilafarbenen Teppich gefahren. Skoda

Skoda macht den Sonnen-Zirkus mobil

Legendär ist der franko-kanadische Cirque du Soleil - Zirkus der Sonne. Jetzt hat ein Musical Premiere. Alles ist dort anders. Sogar der sprichwörtlich rote Teppich ist lila. Hamburg rollt ihn aus. Und ein Autohersteller fährt die Gäste: Skoda sorgt fürs glamouröse Vorfahren.


Legendär ist der franko-kanadische Cirque du Soleil - Zirkus der Sonne. Jetzt hat ein Musical Premiere: "Paramour". Vieles ist bei der Premiere anders. Sogar der sprichwörtlich rote Teppich ist lila. Hamburg rollt ihn aus. Und ein Autohersteller chauffiert die illustren Gäste: Skoda sorgt fürs glamouröse Vorfahren. Am Sonntag, den 14. April 2019, kommt das "Paramour" ins Stage Theater Neue Flora. Zur Premiere sind Prominente aus Medien, Sport und Politik geladen.

Die VIP-Flotte, bestehend aus mehreren Superb-Modellen, shuttelt prominente Gäste wie Riccardo Simonetti, der als Blogger, Moderator und Model bekannt wurde, stilvoll zum Veranstaltungsort. Dabei soll die Komfort-Limousine, die mit Assistenzsystemen aus höheren Fahrzeugklassen ausgestattet ist, für höchste Sicherheit und Komfort sorgen.

STARTSEITE