img
mid Groß-Gerau - Wer sich einen Rolls-Royce zulegt, legt Wert auf Individualisierung. Abhilfe schafft das "Bespoke"-Programm der Marke, das persönliche Veredelungswünsche erfüllt. Rolls-Royce

Rolls-Royce: Kunden wollen Exklusivität

Exklusivität und feinste Materialien gehören zur DANN von Rolls-Royce - kein Wunder also, dass das hausinterne Veredelungsprogramm 'Bespoke' 2018 mehr Geld als je zuvor eingebracht hat.


Exklusivität und feinste Materialien gehören zur DANN von Rolls-Royce - kein Wunder also, dass das hausinterne Veredelungsprogramm "Bespoke" 2018 mehr Geld als je zuvor eingebracht hat. Nahezu jedes Fahrzeug, das 2018 in Goodwood entstanden ist, sei gezielt nach Kundenwünschen maßgefertigt worden, teilt die britische Luxus-Manufaktur mit. Jeder Rolls-Royce wird am Stammsitz in Goodwood, West Sussex, in Handarbeit gefertigt.

STARTSEITE