img
mid Groß-Gerau - Ab 15. März 2018 erhalten Kunden mit dem Leasingvertrag für ein BMW Diesel Neu- oder Vorführfahrzeug ein Rücknahmeversprechen. BMW

Diesel: BMW gibt Rücknahmeversprechen

Wer sich aktuell einen Neuwagen mit Dieselantrieb kauft, wird schräg von der Seite angeschaut. Zu groß ist das Unverständnis in der heutigen Diesel-Zeit einen Selbstzünder zu ordern. Ab 15. März 2018 erhalten Kunden mit dem Leasingvertrag für ein BMW Diesel Neu- oder Vorführfahrzeug ein Rücknahmeversprechen.


Wer sich aktuell einen Neuwagen mit Dieselantrieb kauft, wird schräg von der Seite angeschaut. Zu groß ist das Unverständnis in der heutigen Diesel-Zeit einen Selbstzünder zu ordern. "Wer weiß, wie lange ich damit noch fahren darf?" ist die wahrscheinlich häufigste Frage, der sich Interessenten gegenübersehen - auch wenn es in der aktuellen Diskussion eigentlich gar nicht um neue Dieselfahrzeuge geht. Die Automobilhersteller stehen natürlich ebenso vor einer Zwickmühle. Zum einen haben sie diese Unsicherheit selbst initiiert, zum anderen wollen sie auch weiterhin ihre Fahrzeuge verkaufen. Die BMW Group zeigt nun, wie es vielleicht funktionieren könnte. Sie will das Vertrauen ihrer Kunden in die moderne Dieseltechnologie stärken.

Ab 15. März 2018 erhalten Kunden mit dem Leasingvertrag für ein BMW Diesel Neu- oder Vorführfahrzeug ein Rücknahmeversprechen: Sollten während der vertraglichen Leasingdauer in einem Umkreis von 100 Kilometer um den Erstwohnsitz oder die Arbeitsstätte des Leasingnehmers Fahrverbote in Kraft treten, die das geleaste Fahrzeug betreffen, können Leasingkunden auf der Grundlage des Diesel-Rücknahmeversprechens in einen vergleichbaren Anschlussvertrag über ein anderes Fahrzeug der BMW Group eintreten.

Peter van Binsbergen, Leiter BMW Vertrieb und Marketing Deutschland, erklärt: "Unsere Dieselfahrzeuge sind zukunftsfähig. Der Dieselmotor ist eine der effizientesten Antriebsformen, die derzeit in Fahrzeugen verbaut werden, und dank des mehrstufigen Abgasreinigungsverfahrens auch sehr sauber. Wir möchten unsere Kunden unterstützen, die für ihre Bedürfnisse optimale Antriebsform zu wählen, ohne sich von der aktuellen Diskussion verunsichern zu lassen."

STARTSEITE