img
mid Groß-Gerau - Ford zeigt seine Tourneo-Familie erstmals komplett auf dem Brüsseler Automobilsalon. Ford

Kölner Dreigestirn: Custom, Courier, Connect

Mit einer Familien-Zusammenführung der besonderen Art startet Ford ins neue Autojahr. Der Hersteller zeigt erstmals seine Tourneo-Personentransporter friedlich vereint. Zum automobilen Kölner Dreigestirn gehören der Custom, Courier und Connect. Zu sehen sind die drei Fahrzeuge auf dem Brüsseler Automobilsalon.


Mit einer Familien-Zusammenführung der besonderen Art startet Ford ins neue Autojahr. Der Hersteller zeigt erstmals seine Tourneo-Personentransporter friedlich vereint. Zum automobilen Kölner Dreigestirn gehören der Custom, Courier und Connect. Zu sehen sind die drei Fahrzeuge auf dem Brüsseler Automobilsalon (12. bis 21. Januar 2018).

Den neuen Tourneo Custom gibt es mit wahlweise acht oder neun Sitzplätzen. Er ist zugleich der größte Personentransporter aus der Tourneo-Produktfamilie und ist ab sofort bei den Händlern bestellbar. Als Fünf- sowie als Siebensitzer ist der Tourneo Connect zu haben. Zu seinen Antriebsvarianten zählen der neue 1,5-Liter-EcoBlue-Dieselmotor mit Achtgang-Automatikgetriebe und der 1,0-Liter-EcoBoost-Benzinmotor von Ford mit Zylinderabschaltung. Manuell schaltbare Modelle verfügen dabei serienmäßig über ein Sechsgang-Getriebe.

Der Tourneo Courier ist mit fünf Sitzen der Benjamin der Familie. Er soll laut Ford mit SYNC 3-Technologie und einem frischen Front-Design Pluspunkte sammeln. Der neue Tourneo Courier und der neue Tourneo Connect können ab Frühjahr 2018 bestellt werden. "Unsere neue Tourneo-Produktfamilie macht eindrucksvoll deutlich, dass vielseitige Personentransporter dynamisch und stilvoll sein können", sagte Hans Schep, General Manager, CV and Tourneo Family, Ford of Europe.

Was der Prinz, der Bauer und die Jungfrau von ihrer automobilen Konkurrenz halten, ist bislang nicht bekannt. Diese Drei sind als das Kölner Dreigestirn die offiziellen Regenten über das närrische Volk während einer Karnevals-Session. Vielleicht fahren sie ja Ford, am besten einen Tourneo. Kölle alaaf!

STARTSEITE