img
Hymervan auf Basis des Ford Transit

Carhifi für Wohnmobile: So macht Campen noch mehr Spaß

Reisen im Wohnmobil ist genau das Richtige für Individualisten, die Unabhängigkeit und Freiheit lieben.

Reisen im Wohnmobil ist genau das Richtige für Individualisten, die Unabhängigkeit und Freiheit lieben. Moderne Reisemobilausstattung gewährleistet, dass selbst die anspruchsvollsten Camper unterwegs nicht auf den gewohnten Komfort verzichten müssen. Dazu gehören mittlerweile auch Hifi-Technik, die exakt an die Bedingungen eines Wohnmobils angepasst wird.

Soundsysteme für perfekten Mediengenuss

Musik hören oder am Abend gemütlich den Lieblingsfilm anschauen - viele Jahre ignorierten die Hersteller von Reisemobilen solche Wünsche ihrer Kunden sehr weitgehend. Für den Mediengenuss mussten sich die Wohnmobilisten in der Regel mit mobilen TV-Geräten und dem blechernen Sound der serienmäßig eingebauten Lautsprecher begnügen. Auf langen Touren kann das ziemlich nervend sein. Außerdem sind die Ansprüche an die Soundqualität in den letzten Jahren enorm gestiegen. Wer im heimischen Wohnzimmer Musik in höchster Klangqualität genießt, möchte im Urlaub einen vergleichbaren Sound geboten bekommen.

Perfekter Sound im Wohnmobil?

Es leuchtet ein, dass die heimische Anlage nicht einfach in das mobile Heim integriert werden kann. Schließlich sind die räumlichen Verhältnisse völlig unterschiedlich. Selbst im luxuriösesten Caravan muss die gesamte Einrichtung auf vergleichsweise engem Raum untergebracht werden. Um unter diesen Bedingungen einen optimalen Sound zu generieren, müssen die Lautsprecher völlig anders konzipiert werden. Darum gibt es mittlerweile nicht nur hochwertige Navigationsgeräte für Wohnmobile, sondern auch spezielle Soundsysteme für unterwegs.

Ein Fall für Spezialisten

Es ist viel Fachwissen erforderlich, um im Reisemobil einen optimalen Klang zu erzielen. Bei der Planung einer solchen Anlage sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Im Wohnzimmer kann sich der Schall auf einer großen Fläche weitgehend ungehindert ausbreiten. Im Reisemobil stoßen die Schallwellen immer wieder auf Barrieren. Je länger das Reisemobil ist, desto schwieriger ist es, das Soundsystem so zu konzipieren, dass die Töne vom Armaturenbrett bis zum letzten Winkel zu hören sind. Außerdem gibt es zwischen den verschiedenen Fahrzeugmodellen deutliche Konstruktionsunterschiede, die bei der Montage des Soundsystems zu berücksichtigen sind.

Wünschen Sie Mediengenuss in Top-Qualität, sollten Sie sich unbedingt von einem Reisemobil-Spezialisten beraten lassen.

STARTSEITE